Patenprogramm

Das Patenprogramm, welches jedes Jahr von der SMV für die neuen Fünftklässler organisiert wird, ist eine Möglichkeit, in den ersten Wochen der 5. Klasse, die Schule näher kennnen zu lernen und etwas Hilfe zu haben. Deswegen wird je einem 5. Klässler ein Freiwilliger aus den oberen Klassenstufen zugeteilt, welcher ihn am 1. Schultag die Schule zeigt und alle Fragen beantwortet, welche ein Neuankömmling an unserer Schule so hat. Auch in den nächsten Woche stehen der Pate und sein Patenkind in engem Kontakt, um alle wichtigen Angelegenheiten und Fragen zu klären, falls es welche gibt. Ende September/Anfang Oktober gibt es auch noch den Spiel- und Spasstag, bei welchem sich Patenkind und Pate nochmal näher kennenlernen können und gemeinsam in Gruppe Spiele und Aufgaben erledigen müssen. Am Ende wartet ein Preis auf die beste Gruppe. Der Spiel- und Spasstag ist für alle Paten verpflichtend.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© SMV Hebel Gymnasium Lörrach 2017